Skip to content
Bunte Illustration von drei Personen mit Symbolen für Schulfächer
Logos von Agora und Noon

Noon bietet eine radikal andere kollaborative Lernumgebung – auf der Basis von Agoras Real-Time Engagement.

Laptop mit Noon-Plattform auf dem Bildschirm, der Quizfrage anzeigt

Über NOON ACADEMY

Noon hat es sich zur Aufgabe gemacht, das Lernverhalten der Menschen drastisch zu verändern. Im Gegensatz zu anderen E-Learning-Unternehmen konzentriert sich Noon auf soziales Lernen und Gamification. Seit seiner Gründung im Jahr 2013 in Saudi-Arabien als Website zur Prüfungsvorbereitung hat sich das Produkt zu einer umfassenden virtuellen Lernplattform mit mehr als 6 Millionen registrierten Nutzern entwickelt.

Die Gründer von Noon erkannten, dass das Problem beim Fernunterricht nicht etwa mangelnde Inhalte sind, sondern vielmehr mangelnde Motivation – und aufkommende Langeweile. Das Unternehmen machte sich daran, eine Bildungsplattform zu entwickeln, die sozial, anregend und unterhaltsam ist. Die Plattform umfasst Live-Klassenzimmer, Gruppenräume, Live-Studiengruppen und interaktive Quizspiele.

„Uns war klar, dass die aufkommenden Echtzeit-Engagement-Technologien die Möglichkeit bieten, das Remote-Lernen durch soziale Interaktion entscheidend zu verbessern. Wir haben diese Gelegenheit genutzt, um eine virtuelle Lernumgebung zu schaffen, die zum Mitmachen einlädt und Spaß macht! Bis 2023 wollen wir 50 Millionen Schüler und Lehrer aus der ganzen Welt zusammenbringen.“

Mohammed Aldhalaan, Mitbegründer und CEO

Die Macht des Echtzeit-Engagements

Bunte Illustration von vier fröhlichen Personen und drei Symbolen für Schulfächer

Um das Ziel zu erreichen, das Online-Lernen durch soziale Interaktion zu verbessern, entschied sich Noon für die Real-Time-Engagement-Technologie (RTE). Mit interaktiven Live-Voice-Chats und Messagingfunktionen hat Noon eine Bildungsplattform geschaffen, auf der Lernende in einer wirklich kollaborativen virtuellen Umgebung lernen können. Diese auf Engagement aufbauende Zusammenarbeit fördert ein anspruchsvolles, kooperatives und spielerisches Umfeld, in dem man mit anderen gemeinsam lernt.

Die Verwendung von Real-Time-Voice- und -Messagingfunktionen bei Noon schafft eine natürlichere Online-Klassenzimmerumgebung, in der Lehrer und Schüler ähnlich wie in der realen Welt interagieren können. Noch wichtiger ist vielleicht, dass die Schüler miteinander interagieren können – innerhalb und außerhalb des virtuellen Klassenzimmers. Noon nutzt auch Gamification, um das Engagement zu erhöhen. So können die Schüler ihre Freunde zu Online-Quizspielen und -Wettbewerben herausfordern und sehen, wer am Ende in der Rangliste ganz oben steht.

Eingesetzte Produkte

Unbegrenzt skalierbare Voice- und Messagingfunktionen

Der aggressive Wachstumsplan von Noon erfordert einen Technologiepartner mit globaler Präsenz und der Fähigkeit, mühelos zu skalieren. In den letzten acht Monaten hat Noon dank der globalen Skalierbarkeit von Agora fast ohne Entwicklungsaufwand in vier neue Märkte expandiert. Noon kann sich weiterhin auf das Wachstum seines Unternehmens konzentrieren, während Agora die Bereitstellung eines hochwertigen Voice- und Messaging-Erlebnisses über unser globales, unbegrenzt skalierbares, softwaredefiniertes Echtzeit-Netzwerk gewährleistet.

Noon ging ursprünglich mit einem anderen Voice- und Messaging-Anbieter an den Start, aber es gab Probleme mit der Qualität und dem Support. Der Wechsel zu Agora beruhte auf vier Faktoren: Verlässlichkeit, Stabilität, Skalierbarkeit und Support. Die einzigartige Preisstruktur von Agora bedeutet darüber hinaus, dass Noon nur für die genutzten Minuten zahlt. Die Technologie von Agora versetzt Noon in die Lage, Schüler und Lehrkräfte auf der ganzen Welt zuverlässig miteinander zu verbinden.

„Wir vertrauen auf Agora, um die wichtigsten interaktiven Lernerfahrungen unserer Plattform bereitzustellen, unter anderem Klassenzimmer, Arbeitsgruppen, interaktive Quizspiele usw. Seit dem Wechsel zu Agora ist unser Net Promoter Score (NPS) für den Schülerbereich um 50 % gestiegen! Unseren Benutzern gefällt die Stabilität und Zuverlässigkeit, die Agora dem Produkt verleiht.“

Mohammed Aldhalaan, Mitbegründer und CEO

Porträtfoto von Noon-Mitbegründer Mohammed Aldhalaan

„Seit der Implementierung von Agora haben wir mehr als vier Millionen zufriedene Schüler in acht verschiedenen Ländern hinzugewonnen. Darüber hinaus sind wir in vier neue Märkte eingestiegen. Die Zuverlässigkeit, Stabilität und Skalierbarkeit von Agora haben wesentlich zum Wachstum und Erfolg unseres Unternehmens beigetragen.“

MOHAMMED ALDHALAAN, MITBEGRÜNDER UND CEO

Preise, die sich Ihrem Geschäft anpassen

Jeden Monat 10.000 Minuten KOSTENLOS